KESTNER GESELLSCHAFT


Ausstellungspause!

Die nächste Ausstellung: Christopher Williams | Normative Models

5. Mai bis 29. Juli 2018

Der US-amerikanische Künstler Christopher Williams (*1956, Los Angeles, Kalifornien, USA) gehört zu den bedeutendsten Konzeptkünstlern seiner Generation. Ausgangpunkt seiner Arbeit ist das fotografische Bild. Fotografien von Christopher Williams sind immer von ungewöhnlicher Schönheit und geben  zugleich Rätsel auf. Die satte Farbigkeit, die Virtuosität der Lichtführung und die Ausarbeitung bis ins letzte Detail machen die Bilder, die an die Tradition der Neuen Sachlichkeit eines August Sander und an die klassische Objektfotografie der Werbung erinnern, ungemein verführerisch. Durch ihre ikonografischen und medialen Bezüge zur politischen Geschichte des 20. Jahrhunderts verhandeln die Werke von Williams die Rolle von Bildpolitik und Sehgewohnheiten.

In den letzten Jahren wurde sein Werk in großen Einzelausstellungen gezeigt, unter anderem im Museum of Modern Art, New York (2014), im Art Institute, Chicago (2014) und in der Whitechapel Gallery, London (2015).  

 

kestnergesellschaft.de/#!/ausstellungen/kommende