kryptografischen Schlüssels für nur 899,- Euro

Neue Version: Sicherer, Schneller und Robuster

Die portable DIGITTRADE HIGH SECURITY FESTPLATTE HS256 S3 (Professionelle Lösung für Behörden und Unternehmen) ist eine Weiterentwicklung der DIGITTRADE HS256S und ist noch sicherer, schneller und robuster.

Die DIGITTRADE HS256 S3 gewährleistet die Vertraulichkeit der Daten durch folgende Sicherheitsmechanismen:
Verschlüsselung
- Zugriffskontrolle
- Verwaltung des kryptografischen Schlüssels


Dank der Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach 256-Bit AES-Standard im XTS-Modus mit 2 Schlüsseln und der 2-Faktor-Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelliger PIN vereint sie die Vorteile mobiler Datenträger mit höchstem Sicherheitsstandard für Datenschutz.

Durch ihre besonderen Eigenschaften bietet diese verschlüsselte Festplatte viele Lösungen und Anwendungsmöglichkeiten für einzelne Benutzer und Unternehmen.

Alle Daten werden während der Übertragung auf die Festplatte in Echtzeit mit einer 256-Bit Full-Disk-Verschlüsselung nach AES-Standard im XTS-Modus gespeichert.

Der Advanced Encryption Standard (AES) ist ein symmetrisches Kryptosystem, welches weltweit als berechnungssicher gilt und auch in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe zugelassen ist.

 

Herbstfestival weckt Landlust

Landlust und Lebensfreude weckt das Herbstfestival vom 8. bis 10. September im Georgengarten.

Feurige Farben, üppige Pflanzenpracht sowieProdukte aus Feld- und Gartenfrüchten 

daneben Gartenzubehör jeder Art und vor allem Informationen und Beratung zu Allem, was mit Garten oder Terrasse zu tun hat.

Das Herbstfestival Herrenhausen vom 8. bis 10. September ist für die Freunde des Landlebens ein Lieblingsereignis. Wohn- und Gartenaccessoires, kulinarische Genüsse wie leckerer Obstkuchen, Käse und Wein, Pflanzen und herbstliche Bastelangebote warten im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten auf große und kleine Entdecker.

Rund 120 Aussteller präsentieren an ihren Ständen Produkte rund um die Themen Garten, Mode, Haus und Hof sowie Schlemmen und Genießen.

Eine Veranstaltung der Evergreen GmbH  www.gartenfestivals.de.

© Evergreen GmbH

Berufliche Nutzung von Computerprogrammen

Kosten können steuerlich geltend gemacht werden

Wer Computerprogramme für den Beruf benötigt, kann die Kosten dafür künftig eventuell steuerlich geltend machen. Derzeit gelte Standardsoftware mit einem Nettoanschaffungswert von bis zu 410 Euro als sogenanntes Trivialprogramm, erläutert Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler.

Wenn also der Preis bei mehr als 410 Euro netto liegt, muss das Programm über drei Jahre abgeschrieben werden,künftig soll der Betrag auf 800 Euro angehoben werden.

Presse Dienst Nord, Ute Micha / Hannover Woche, Sigrid Lappe

 

 

Krankheit ist kein Grund zur Abmahnung

Arbeitnehmer darf wegen Krankheit nicht abgemahnt werden.

So darf der Chef einen Arbeitnehmer wegen Krankheit nicht abmahnen. Zulässig ist diese Warnung nur wegen eines Fehlverhaltens, auf das der Arbeitnehmer Einfluss hat – also beispielsweise wegen Unpünktlichkeit oder Alkohol am Arbeitsplatz. Darauf macht die Arbeitnehmerkammer Bremen aufmerksam. Bei wiederholtem Verstoß droht allerdings dann doch die Kündigung.

Presse Dienst Nord, Ute Micha / Hannover Woche, Sigrid Lappe