Amadeus live

Filmkonzerte „Amadeus Live“ der NDR Radiophilharmonie im Januar 2018 

Mit acht Oscars ist Miloš Formans Drama „Amadeus” in die Filmgeschichte eingegangen.

Die NDR Radiophilharmonie präsentiert den Film im Januar 2018 an vier Abenden (25. bis 28. Januar) in Hannover – mit Mozarts Musik als Filmkonzert „Live to Projection“. Das heißt, dass die Soundeffekte und Filmdialoge im Original zu hören sein werden (englisch, deutsch untertitelt), die komplette Musik hingegen live gespielt wird.

In seinem opulenten Werk aus dem Jahr 1984 erzählt Forman von Mozarts Jahren in Wien und feiert die Musik des großen Komponisten. Die Geschichte wird aus der Perspektive des Hofkomponisten Antonio Salieri geschildert: Voller Neid muß er Mozarts überragende musikalische Begabung und im Gegensatz dazu seine eigene Mittelmäßigkeit erkennten. Aus Missgunst richtet Salieri seinen Konkurrenten zugrunde.. 

Die musikalische Leitung bei den Aufführungen in Hannover hat der Dirigent Ludwig Wicki, es spielt die NDR Radiophilharmonie, begleitet vom  Mädchenchor Hannover und den Herren des Knabenchores Hannover. 

Das Filmkonzert „Amadeus Live“ ist eine Produktion von Avex Classics International,   

Der Vorverkauf für die vier Konzerte im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses ist beim NDR Ticketshop, Tel. (0511) 277 898 99, sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen bereits im vollen Gang, und man kann sicher sein, daß die Karten bald vergriffen sind.

Presse Dienst Nord, Ute Micha / Hannover Woche, Sigrid Lappe