Ein Assistent am Handgelenk

Emporio Armani präsentiert eine neue Generation von Touchscreen-Smartwatch-Modellen, die die innovative Wearable-Linie der Marke Emporio Armani Connected erweitern. Gleichzeitig mit dem Launch der neuen Smartwatches wird eine Auswahl von exklusiven Bildern der „ADV FW18“-Kampagne mit dem bekannten Sänger und Songwriter Shawn Mendes enthüllt, der das Gesicht der gesamten Uhrenkollektion von Emporio Armani ist. Ab heute sind die neuen Smartwatches auf armani.com im Vorverkauf erhältlich und Anfang September auch weltweit in allen Armani-Stores und bei ausgewählten Händlern.

Die neuesten Smartwatches von Emporio Armani Connected zeichnen sich durch die modernste Evolution der tragbaren Technologie und ein schmales, dynamisches Design aus, das die traditionelle Präzision der Marke bei der Uhrmacherei würdigt. Da die modernen Touchscreen-Smartwatches von Emporio Armani Connected mit Wear OS by Google und Qualcomm® Snapdragon WearTM 2100 SoC betrieben werden, sind sie sowohl mit iPhones®- als auch AndroidTM-Telefonen kompatibel.

Zusätzlich zu den klassischen Features der Plattform Wear OS umfassen die Smartwatches erweiterte Funktionen, die die Nutzer mit allem für sie Wichtigen verbinden.

Tracken Sie automatisch Ihre Herzfrequenz bei zahlreichen Workouts, indem Sie Google Fit oder Apps von Drittanbietern verwenden.

Duschen, schwimmen und tauchen Sie problemlos bis 3 ATM, und tracken Sie Ihr Schwimmtraining mittels Apps von Drittanbietern.

Lassen Sie Ihr Smartphone zu Hause, wenn Sie Spazieren, Wandern, Radfahren oder Laufen gehen. Ihr eingebautes GPS zeichnet die Entfernung direkt auf Ihrer Smartwatch auf.

Stellen Sie Fragen und geben Sie Befehle mittels Google Assistant direkt an Ihre Uhr.

*Mobvoi Assistant verfügbar in China; Google Assistant ist in ausgewählten Ländern verfügbar.

Die neue Emporio Armani Connected Touchscreen-Smartwatch zeichnet sich durch neue digitale Ziffernblattdesigns, ein beeindruckendes Edelstahlgehäuse und ein prägnantes 1,19 Zoll AMOLED-Display mit einem Umgebungssensor aus, um die Akkulaufzeit zu verbessern

PEARL - Taschenradio für DAB+ und FM ca. 17 Std. Laufzeit

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Taschenradio DOR-320.min mit Akku, Stereo-Ohrhörern, Farbdisplay  

Überall auf dem Laufenden bleiben - dank digitalem und analogem Radio

  • RDS für Sender- und Programm-Infos
  • Automatische oder manuelle Sendersuche
  • Starker Li-Ion-Akku für bis zu 17 Std. Laufzeit
  • Mehrsprachiges Menü: Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch
  • TFT-Farbdisplay

    Große Sendervielfalt im Kompakt-Format: Jetzt kann man seine Lieblings-Sender auch unterwegs in bester Digital-Qualität genießen. Neben DAB+ empfängt das Pocket-Radio von VR-Radio auch das traditionelle UKW. So findet man immer die richtige Station.

    Auf Knopfdruck das Lieblings-Programm: Bis zu 20 DAB+- und UKW-Sender lassen sich jeweils abspeichern. Neue Stationen kann man schnell und einfach über die praktische Auto-Scan-Funktion oder per manueller Suche finden.

    Alles im Blick haben: Das beleuchtete LCD-Farbdisplay zeigt Informationen zum Sender und gespielten Titel. Zudem gibt es Auskunft über Signalstärke, Akkuladung sowie das Datum und die Uhrzeit.

    Extralange Laufzeit: Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku sorgt für bis zu 17 Stunden beste Unterhaltung. Bequem lässt er sich an jedem USB-Port wieder aufladen.

  • Dank handlicher Maße und Akkubetrieb ist das neue Taschenradio ideal für Ausflüge, Baggersee, Camping u.v.m. Außerdem passt es locker in die Jackentasche, den Rucksack oder in die Handtasche.

  • Highlights

    Der HyperDrive Type-C USB Adapter ermöglicht es Ihnen, Ihre alten USB-Peripheriegeräte zu verwenden, indem Sie einen Type-C USB Port auf HDMI, Thunderbolt 3 USB A 3.0 und MicroSD umwandeln.

    Geräte Apple MacBook 12 inch, Apple MacBook Air 11 inch, Apple MacBook Air 13 inch, Apple MacBook Pro 13 inch, Apple MacBook Pro 13 inch Retina, Apple MacBook Pro 15 inch, Apple MacBook Pro 15 inch Retina, Apple MacBook Pro 17 inch

    Pearl-Sichler Roboter Staubsauger

    Sichler Roboter Staubsauger, Wisch und SaugroboterPutzt selbständig und sauber bis in jede Ecke - auch wenn Sie nicht da sindSaug- und Nasswisch-FunktionWählbare ProgrammeSteuerung per Fernbedienung oder Smartphone-AppAutomatischer Start per Countdown-Timer: bis zu 90 Minuten LaufzeitGyrosensor zur effektiven Reinigung jeder StelleEinfache Bereichsabtrennung möglich

    Fährt effektiv und zeitsparend: Dank Gyrosensor orientiert sich Ihr Roboter im Raum und erkennt bekannte Strukturen. So arbeitet er schnell und reinigt zuverlässig jede Stelle.

    Putzt täglich zur Wunschzeit: Dank Timer legt Ihre Putzhilfe genau dann mit der Arbeit los, wenn Sie es wünschen. Programmieren Sie nur einmal die Startzeit zur täglichen Reinigung. Perfekt, wenn Sie zur Arbeit müssen.

    Arbeitet selbsttätig bis in die letzte Ecke: Ihr Roboter umfährt jedes Hindernis und vermeidet Treppenstufen. Superflach mit extralangen Bürsten reinigt er selbst in Ecken, unter Bett und Sofa alles perfekt sauber.

    Bequeme Steuerung: Steuern Sie Ihren Putz-Roboter einfach per Fernbedienung. Oder steuern Sie ihn weltweit mit Ihrem Smartphone per kostenloser App! 

    Immer einsatzbereit: Braucht Ihr Putzteufel neue Energie so fährt er selbständig an die Ladestation. Und Sie schonen obendrein Ihren Rücken.  Bestell-Nr. NX-6738-907

    IFA 2018

    Wie immer endet auch dieses Jahr der Technik-Sommer mit der IFA - das größte Highlight in Deutschland für Technik-Fans. Smartphone-, Wearable-, und Smart-Home-Hersteller sind bereit, uns ihre (hoffentlich) innovativen Neuerungen zu zeigen, die unser tägliches Leben bereichern sollen. Aber was können wir in diesem Jahr erwarten?

    Termine und Tickets zur IFA 2018

    Wie jedes Jahr findet die IFA auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Vergangenes Jahr gab es 159.000m² Ausstellerfläche. Die IFA 2018 öffnet ihre Tore am 31. August, Schluss ist am 5. September. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr.

    Ein Tagesticket kostet 13 Euro. Ihr könnt ein Ticket auch online ab dem 28. Juni buchen. Solltet Ihr einen längeren Aufenthalt in Berlin planen solltet Ihr auch die Stadt etwas erkunden.

    Künstliche Intelligenz als Auftakt der Show

    Die Eröffnungs-Keynote der diesjährigen IFA wird von Jo Seoung-Jing, CEO von LG Electronics, und Dr. I.P. Park gehalten. LG will die Vorteile der künstlichen Intelligenz in den Elektronikprodukten erläutern, mit denen wir täglich zu tun haben. Am 31. August wird LG die Ende 2017 entwickelte ThinQ-Strategie zur Kennzeichnungen von intelligenten LG-Geräten, Produkten der Unterhaltungselektronik und anderen Dienstleistungen erklären.

    Think Wise, Be free, Living Freer with AI, mit diesem Titel der Keynote lenkt LG die Aufmerksamkeit direkt auf das Thema AI - ein Begriff, der immer mehr Platz in unserem täglichen Leben einnimmt. Viele Hersteller haben die Technologie für sich entdeckt, und sie wird sicherlich einige Teile unserer Zukunft mitbestimmen. Die IFA ist daher natürlich der perfekte Ort, um tiefer in das Thema einzusteigen.

    Heiß erwartete Smartphone-Neuheiten: Was bringt die IFA 2018?LG V40: Der Sturm am Ende des Sommers

    Die Neuheiten, die auf der IFA gezeigt werden, unterliegen natürlich nach wie vor der Geheimhaltung. Aber die Erfahrungen der letzten Jahre können uns dabei helfen, eine Vorstellung von neuen Geräten zu bekommen, die wir in Berlin zu sehen bekommen werden. Zu den am meisten erwarteten Geräten im Smartphone-Bereich gehört zweifelsohne das LG V40, der Nachfolger des im letzten Jahr auf der IFA vorgestellten V30. Immerhin wies Evan Blass, der weltbekannte Leaker, schon im April auf einen Launch des V40 auf der IFA hin. Aber wird LG wirklich eine Keynote des CEO und eine Produktvorführung abhalten?

    Nicht nur Gear S4: Auch LG soll zur IFA 2018 eine Smartwatch zeigen

    Zur IFA 2018 könnte die LG Watch Timepiece erscheinen: Seit einer Weile drehen sich viele Gerüchte um eine neue Smartwatch von Samsung, die in naher Zukunft vorgestellt werden soll. Doch auch der Konkurrent aus Südkorea soll auf dem Event neue Wearables vorstellen.

    Viel ist bislang nicht bekannt zu den Plänen von LG zur IFA 2018 – es heißt, dass der Hersteller zwei neue Smartwatches präsentieren könnte, wie 9to5Google berichtet. Beide Gadgets sollen Wear OS als Betriebssystem nutzen. Zur Hardware gibt es darüber hinaus keine detaillierten Informationen. Google könnte die Veranstaltung Anfang September nutzen, um mehr über seine neue Plattform zu verraten – entsprechend werden wir im Rahmen der IFA vermutlich einen Ausblick auf die Zukunft von Android-Smartwatches erhalten.



    Samsung: Zeit für Wearables?

    Das Galaxy Note 9 wird am 9. August in New York vorgestellt, aber Samsung wird auf der IFA 2018 natürlich nicht fehlen. Nachdem der Hersteller die Gear Sport und Gear Fit2 Pro im vergangenen Jahr mit nach Berlin brachte, könnte es Zeit für zwei neue Modelle, die Gear S4 und Fit3, sein. Setzt Samsung hier erneut auf das eigene Betriebssystem Tizen? Wahrscheinlich.

    Samsung könnte des Weiteren auch die neue Generation der Gear Icon X vorstellen, die sich an Menschen richtet, die viel unterwegs sind. Und das Galaxy Tab S4 steht ebenfalls in den Startlöchern. Samsung wird also eine Menge spannender Gadgets präsentieren können.

     

    Sony wird uns nicht vom Hocker hauen

    Ist es noch etwas zu früh für das Xperia XZ3 und XZ3 Compact? Vielleicht schon, bedenkt man, dass das XZ2 Premium noch nicht einmal auf dem Markt ist. Das aber hat Sony noch nie davon abgehalten, Neues auf Messen zu präsentieren. Im vergangenem Jahr hat Sony neben dem smarten Lautsprecher mit dem tollen Namen LF-S50G auch ein neues Mittelklasse-Smartphone, das Xperia A1 Plus, vorgestellt.

    Der Termin für Sonys Pressekonferenz steht zumindest schon fest.

     

    Samsung ist auch dieses Jahr wieder auf dem IFA Innovations Media Briefing (IMB) vertreten und freut sich auf die Gespräche mit Medienvertretern. Das IMB findet im Vorfeld der Internationalen Funkaustellung (IFA) in Berlin statt und bietet Pressevertretern die Chance, sich schon vor der IFA über die größten Trends, Produktneuheiten und das Line Up der verschiedenen Hersteller zu informieren.

     

    Interessierte können alle Informationen zu den Trendthemen aus dem Samsung Produktuniversum an Stand 4 erfahren. Wer nicht vor Ort sein kann, findet alle aktuellen Meldungen selbstverständlich auch hier im Samsung Newsroom.


     


    CyberLink PowerDirector 16 und Director Suite 6 bieten neue Funktionen für 360° Videobearbeitung

    Die neuen Software-Versionen der Director Familie enthalten neben erweiterten Bearbeitungs-Tools nun erstmals eine einzigartige 360°-Videostabilisation

    Die 360°-Videobearbeitung der Director-Serie erstreckt sich sowohl auf die Farbbearbeitung ColorDirector, als auch auf das Audio-Studio AudioDirector. Anwender können 360°-Material importieren, globale Farbanpassungen vornehmen oder die automatische Bewegungsverfolgung von ColorDirector anwenden, um bestimmte Abschnitte einer Szene hervorzuheben.  mehr


    Security-Software-Herstellers ESET

    Forscher des europäischen Security-Software-Herstellers ESET haben eine Überwachungskampagne entdeckt, welche eine neue Variante der berüchtigten Spyware FinFisher nutzt. Die auch als FinSpy bekannte Malware wird als Tool zur Strafverfolgung vermarktet und weltweit an staatliche Stellen verkauft. Insgesamt sieben Länder sind von FinFisher betroffen. In zwei davon gibt es Hinweise darauf, dass große Internetanbieter in die Verbreitung des Überwachungsprogramms involviert waren. ( ESET)

    ESET® NOD32 für PC testenPreisgekrönter Computerschutz. 30 Tage gratis testen – Download!www.eset.com/Nod32

     


    iPhone X

    Ein Software-Leak hat zahlreiche Hinweise auf das erwartete neue iPhone gegeben. Demnach wird das runderneuerte Premium-Modell den Namen „iPhone X“ tragen und sich per Gesichtserkennung entsperren lassen.

    Quelle: N24

    Zehn Jahre iPhone - Unter diesen Vorzeichen startet Apple am Dienstagabend in seine diesjährige Produktpräsentation. Zum ersten Mal wird die Veranstaltung im neuen Apple-Hauptquartier stattfinden, in einem nach dem Firmengründer benannten Saal.

    Gigaset GS270

     

    Gigaset GS270 mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 16 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, Farbe „Grey“

    Gigaset GS270 plus mit 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, Farben „Grey“ und „Urban Blue“

    mehr

     


    Pearl auvisio Kompakt-Stereoanlage, Stereoanlage USB

    Musik von vielen Quellen: Per Bluetooth übertragen Sie sie kabellos von Smartphone und Tablet. Ihre MP3s geben Sie bequem von USB-Stick oder von CD wieder. Das musikalische Multitalent unterstützt neben Audio- auch MP3-CDs! Zur Abwechslung hören Sie Radio.

    Ideal für alle musikalischen Gelegenheiten: Mit bis zu 60 Watt Musik-Spitzenleistung sorgen Sie immer für die richtige Stimmung - mit entspannter Feierabend-Musik im Hintergrund, oder mit lauter Party-Musik bei Geburtstags- und Familienfeiern.

    • Kompakte Stereo-Anlage MSX-560
    • Integrierter CD-Player für Wiedergabe von Audio- und MP3-CDs
    • Integrierter WMA- und MP3-Player: Wiedergabe von USB-Stick bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
    • Bluetooth 4.2 für kabellose Musik-Übertragung von Smartphone, Tablet-PC und Bluetooth-fähigen Audiogeräten, bis 10 m Reichweite
    • FM-Radio mit 30 Speicherplätzen: UKW 87,5 -108 MHz, manuelle und automatische Sendersuche
    • Ausgangsleistung (RMS): 2x 15 Watt, Musik-Spitzenleistung: 60 Watt
    • Frequenzgang: 50 - 20.000 Hz
    • 2 2-Wege-Holz-Lautsprecher mit je 4 Ohm Impedanz
    • LED-Display für Anzeige von Modus, Track, Laufzeit und Radio-Frequenz
    • Einfache Bedienung direkt am Gerät oder per Fernbedienung
    • Lautstärker-Drehregler mit blau leuchtender Umrandung
    • Rutschfeste und oberflächenschonende Standfüße
    • Anschlüsse: USB 2.0, Radio-Antennenbuchse, Stereo-Cinch-Eingang und -Ausgang, 2 Lautsprecher-Buchsen
    • Stromversorgung Anlage: 230 Volt, Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
    • Maße Anlage: 22,8 x 13,5 x 22,7 cm, Lautsprecher: je 13 x 23 x 20 cm
    • Gesamtgewicht: 4,2 kg
    • Wiedergabe-Einheit inklusive 2 Lautsprechern, Fernbedienung, Antennenkabel und deutscher Anleitung   Bestell-Nr. ZX-1725-907

    Weltweit bis zu 4-mal schneller Smartphones laden!

    revolt Reise-Mini-USB-C-Netzteil, Quick Charge 3, 2-Pot USB Typ-C & A, 6A/33W

    Lädt zwei Mobilgeräte gleichzeitig und extraschnell mit bis zu 3 A pro Port

    Das Mobilgerät extraschnell aufladen: Immer mehr Smartphones unterstützen die Schnell-Ladefunktion Quick Charge - z.B. Samsung Galaxy S7, LG G5, HTC One A9 u.v.m. Damit lädt man den Smartphone-Akku bis zu 4-mal schneller als mit einem herkömmlichen Ladegerät!

    Für alle Mobilgeräte: Dank ausgeklügelter Technologie passt sich der Ladestrom des Netzteils von revolt am USB-A-Anschluss automatisch dem jeweiligen Gerät an. So werden iPhone, MP3-Player & Co. standardmäßig mit 5 Volt geladen. Tablet-PC und andere Mobilgeräte mit Quick-Charge-Technologie erhalten bis zu 12 Volt Ladespannung!

    Universeller Power-Anschluss USB Typ-C für ein zweites leistungshungriges Mobilgerät. Anders als ein Standard-USB-Ladeport mit maximal 2,4 A liefert der USB-C-Anschluss bis zu 3 A! Damit lässt sich beispielsweise ein Apple MacBook im Handumdrehen laden.

     


    Alexa Voice Service

    auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Voice Service und Akku, 30 Watt

    Immer neue Funktionen: Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert. So lernt das System ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills.

    Die Lieblingsmusik kommt von nahezu jeder Quelle: Dank WLAN, AirPlay und Bluetooth streamt man von Smartphone, Tablet-PC, Notebook & Co. Abspielgeräte ohne Funk-Übertragung lassen sich einfach per Klinken-Kabel verbinden.

    Kostenlose App mit vielen nützlichen Funktionen: Per iPhone, iPad und Android-Mobilgerät kann man auf bis zu 8 Lautsprechern individuell steuern, was man hören möchte. Neben der Musik-Bibliothek hört man auf Wunsch auch Musik von einem der Streaming-Dienste Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify.

    Musik nach eigenem Geschmack: Sind Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und weitere Räume mit jeweils Lautsprechern von auvisio ausgestattet, genießt man in allen Räumen synchron seine Lieblingsmusik. Oder aus jedem Raum einen anderen Song. Multiroom macht’s möglich!

    Bequem Telefonate führen: Dank integriertem Mikrofon verwendet man den Lautsprecher natürlich auch als Freisprecher.

    • Aktiver Multimedia-Lautsprecher QAS-300
    • Alexa Voice Service (mit Amazon Prime-Account): erinnert an Termine, spielt die Lieblingsmusik, weckt eine auf Wunsch, informiert über das Wetter,
    • beantwortet Fragen u.v.m.
    • Aktivierung durch Touchbutton: Alexa Voice Service wird so nur bei Bedarf aktiviert
    • Wiedergabe über WLAN, AirPlay, Bluetooth 4.0 und AUX (3,5-mm-Klinkenbuchse)

     


    Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
    Bestell-Nr. ZX-1660-625

    Hier direkt bei Amazon.de bestellen!


    NINETEC PROBEAT STUDIO KOPFHÖRER BORIS BLANK EDITION

    Boris Blank gehört zu den Größen der elektronischen Musik. Er produziert elektronische Popmusik in Reinform: präzise Beats, tiefe Räume, weite Flächen – gepaart mit sehr clever arrangierten Highlights.

    Dieser Sound des Schweizer Duos Yello spielte bei der Entwicklung der Popmusik in den 80er Jahren eine entscheidende Rolle.

    ÜBER DEN KOPFHÖRER

    • “Bei der Kreation meiner Klangwelten für YELLO steht eine subtile Trennung der Frequenzen, volle Bass- Leistung, Beat-Power und optimale Sound-Transparenz im Vordergrund. Mein Kopfhörer erfüllt all diese Kriterien zu 100%..” Boris Blank
    • Erleben Sie den Kopfhörer entwickelt von NINETEC mit Boris Blank!
    • Es erwartet Sie ein glasklarer Sound mit perfekt abgestimmten Bass-Tönen.  Fotos: G. Lachmann / neues24

    Epson DS-410 Einzugsscanner

    Der neue, preiswerte Epson DS-410 Einzugsscanner für Heimbüros und Unternehmen

    Eps410 einen preiswerten Einzugsscanner voron stellt mit dem WorkForce DS-, der in Heim- und Firmenbüros für hohe Effizienz bei der Erfassung von Papierdokumenten sorgt. Auch größere Unternehmen, die sich mit einer größeren Anzahl schneller Einzugsscanner ausrüsten möchten, werden die Vorteile des WorkForce DS-410 zu schätzen wissen. Der neue Epson Scanner besitzt die speziell entwickelte Funktion „Paper Protection", bei der eine Reihe interner Sensoren erkennt, wenn zwei Blätter gleichzeitig eingezogen werden. In diesem Fall wird der Scanner unverzüglich gestoppt, der Benutzer benachrichtigt und möglicherweise wertvolle Originale vor Zerknittern oder Reißen geschützt. Außerdem stellt die Funktion sicher, dass alle Seiten gescannt werden. Dabei ist der WorkForce DS-410 Scanner sehr robust und genügt den Ansprüchen moderner Arbeitsplätze. Ein weiterer Pluspunkt ist sein kompaktes Gehäuse, das nur wenig Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch nimmt. Der Scanner Epson WorkForce DS-410 ist im qualifizierten Handel ab September 2017 zu Preis von 389,00 Euro  ( GL neues24 )

    Windows Mixed

    Etikettenschwindel: Windows Mixed Reality Brillen können nur Virtual Reality.

    Microsoft hat auf der IFA 2017 den Startschuss für sein Windows 10 Fall Creators Update bekamehrnnt gegeben. Was Lenovo schon einige Stunden früher ausgeplaudert hat stimmt: Am 17. Oktober beginnt der offizielle Rollout für die neue Aktualisierung des Betriebssystems aus Redmond. Gleichzeitig werden die ersten Mixed-Reality-Brillen von Acer, HP, ASUS und DELL in den Verkauf gehen. Das Problem: Es handelt sich dabei um stinknormale Virtual-Reality-Hardware.

    mehr

     


    LG V30 das perfekte Smartphone für Musikliebhaber

    Ein bislang unerreichtes Sounderlebnis verspricht LG im neuen V30. Dafür hat der südkoreanische Hersteller erneut mit den Audio-Spezialisten von ESS Technology zusammengearbeitet und im LG V30 einen Quad-DAC verbaut. Ein großes Fragezeichen bleibt aber.Beim V30 setzt LG laut Pressemitteilung auf den Sabre ES9218P. Der 32-Bit-Quad-DAC (Digital-Analog-Umwandler) wurde bereits im Vorgänger verwendet, allerdings bietet LG im V30 den Nutzern jetzt eine Reihe digitaler Filter an, um die Klangwiedergabe auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

    Unklar ist, ob Nutzer auch eigene Voreinstellungen vornehmen und speichern können. Selbst mit normalen Kopfhörern soll LG zufolge damit die Soundausgabe spürbar verbessert werden. Trotzdem legt jedem V30 Kopfhörer von B&O Play gratis hinzu.

    Mit der MQA Ltd. hat sich LG außerdem zusammengesetzt, um das V30 für die Wiedergabe des angeblich verlustfreien MQA-Formats fit zu machen. Das proprietäre Format mit 16 Bit und 44,1 KHz basiert auf FLAC und wird zum Beispiel beim HiFi-Abo des Musik-Streaming-Dienstes Tidal eingesetzt. Verlustfrei im eigentlichen Sinne ist das MQA-Format aber nicht, laut Entwickler sollen die Anpassungen bloß nicht wahrnehmbar sein.

    Neben der Audiowiedergabe soll das LG V30 auch gut für die Tonaufnahme geeignet sein. Das LG V30 kann seinen HD-Audio-Receiver gleichzeitig als Mikrofon verwenden (Receiver-as-a-MIC oder RAM), um besonders laute Töne klar aufnehmen zu können. Das Aufnahmespektrum, so LG, reiche „von einem Flüstern bis zu einem Gewittersturm“. Komplett verzerrungsfrei, verspricht LG.

    Callstel Induktions-Ladestation

    Mit diesem schicken Ladegerät versorgen Sie Ihr Smartphone mit Energie, ohne ein Kabel einzustöpseln! 

    Sie legen Ihr Qi-kompatibles Gerät oder Smartphone einfach auf die Ladestation, dann startet der Ladevorgang automatisch. Ist das Gerät voll aufgeladen, schaltet sich das System auch wieder automatisch aus.

    Sieht schick aus - und Sie benötigen kein Ladekabel mehr. Ganz einfach und schnell: Legen Sie Ihr Smartphone einfach im Vorbeigehen auf der Ladestation ab. Vorbei ist nun das Gefummel mit Steckern, die kaputt gehen können, und Kabeln, die Knickschäden bekommen.

    Mit dem Receiver Pad machen Sie Ihr Smartphone im Handumdrehen Qi-kompatibel. 

    Die flache Ladespule legen Sie einfach ins Akkufach Ihres Galaxy S3. Schon ist es bereit für das drahtlose Laden per Induktion. Das Beste: Sie benötigen keinen neuen Akkufachdeckel und keine spezielle Hülle. 
    • Einfaches drahtloses Aufladen ohne Kabelsalat und ohne Einstöpseln
    • Smartphone auf die Ladestation legen: automatischer Ladevorgang
    • Automatisches Abschalten, wenn der Ladevorgang beendet ist
    • Geringer Standby-Stromverbrauch: 0,6 W
    • Maße: 150 x 85 x 10 mm, leichte 118 g
    • Receiver Pad nach Qi-Standard für Ihr Samsung Galaxy S3: 
      • Flache Induktions-Ladespule zum einfachen Einlegen
      • Keine spezielle Hülle nötig
      • Output: 700 mA     mehr

    ESET: Neuartige Malware nimmt Spieler von Online-Games ins Visier

    Der europäische Security-Software-Hersteller ESET hat eine neue, raffinierte Malware entdeckt: „Joao“ verbreitet sich über Computerspiele, welche auf inoffiziellen Webseiten veröffentlicht werden. Die modulare Malware ist in der Lage, weitere schädliche Codes herunterzuladen und auszuführen. Die vollständige Analyse des Schädlings hat ESET auf dem Blog WeLiveSecurity veröffentlicht.

     

    Verbreitung über verschiedene Online-Multiplayer-Spiele

    Für die Verbreitung ihrer Malware haben die Joao-Angreifer Online-Multiplayer-Spiele missbraucht. ESET Forscher konnten zeigen, dass hierfür verschiedene Spieletitel von Aeria Games genutzt wurden, einem Vermarkter für Online-Spiele mit Hauptsitz in Berlin. Die Spiele wurden modifiziert und auf inoffiziellen Webseiten zum Download angeboten. Einmal heruntergeladen und gestartet, sammelt die Malware Informationen vom infizierten Computer und lädt anschließend weitere Komponenten von einem Command-and-Control Server herunter. Die von den ESET Forschern entdeckten Joao-Komponenten enthielten Möglichkeiten für Backdoor-, Spionage- und Überlastangriffe (DDoS).

     

    Infektion im Hintergrund

    „Das Opfer bekommt von der Infektion nichts mit, denn die modifizierten Spiele funktionieren einwandfrei“, erklärt Tomáš Gardoň, Malware Analyst bei ESET. „Wenn ein Nutzer das Spiel herunterlädt, fällt ihm dabei nichts Komisches auf. Ohne verlässliche Sicherheitslösung als Schutzmechanismus ist der Computer anschließend infiziert“, warnt Gardoň. Der einzige sichtbare Unterschied ist eine zusätzliche .dll-Datei im Installationsordner des Spiels.

     

    Die Webseiten sind inzwischen größtenteils inaktiv oder bieten die infizierten Downloads nicht mehr an. Die Malware wird aktuell nur noch über eine Webseite verbreitet (gf.ignitgames[.]to), diese wird von allen ESET Security-Produkten blockiert. Aeria Games wurde bereits informiert.

    Sicherheitstipps für Gamer

    Im Zuge dieser neuen Art von Malware und mit der nahenden Gamescom

     

     


    Bixby hört jetzt auch in Deutschland aufs Wort

    Samsung schaltet Sprachsteuerung des Galaxy S8 und S8+ in englischer und koreanischer Sprache für deutsche Nutzer frei

    Ab sofort können Samsung Galaxy S8 Besitzer in Deutschland Bixby Voice in englischer oder koreanischer Sprache nutzen.1 Die Sprachsteuerung des digitalen Assistenten Bixby2 reagiert jetzt unter anderem auf personalisierte Kurzbefehle, die Nutzer dem System schrittweise beibringen können. Samsung weitet die Unterstützung für Bixby Voice in diesem Zuge auf mehr als 200 Länder weltweit aus.  

    Nutzer des Galaxy S8 und S8+ können jetzt mit einem simplen Knopfdruck Bixby Voice aktivieren – und ab sofort reagiert das Smartphone auf ein einfaches: „Hi, Bixby!“. User können Bixby dann beispielsweise beibringen, dass der kurze Sprachbefehl „Good Night“ dafür sorgt, dass das Smartphone den Wecker auf die gewohnte Zeit am Morgen stellt, in den Bitte-nicht-stören-Modus wechselt und den Blaulicht-Filter startet.   Durch natürliches Sprachverständnis ist die innovative Nutzeroberfläche Bixby ab sofort auch in der Lage, individuelle Ausdrucksweisen des Smartphones-Nutzers zu lernen und sich Gewohnheiten in der Wortwahl zu merken. Wenn der Nutzer zum Beispiel ein Foto macht und anschließend den Befehl „Send the picture just taken to Mom“ gibt, kann Bixby, obwohl mehrere Anwendungen von dem Befehl betroffen sind, zuordnen, um welches Foto es geht und wem es auf welchem Weg zugeschickt werden soll.

    Bixby wird immer intelligenter   „Bixby Voice jetzt auch in Deutschland und in vielen anderen Ländern anbieten zu können, ist ein großer Schritt in der Weiterentwicklung unserer intelligenten Sprachsteuerung“, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH. „Die Lern- und Sprachfähigkeiten von Bixby wachsen immer weiter, die Steuerung durch Stimme und Sprache wird immer individueller und auf immer mehr kompatiblen Apps und Geräten anwendbar. Die englischsprachige Version von Bixby Voice ist erst der Anfang.“

    Mit Bixby vielfältige Apps steuern   Bei Bixby handelt es sich nicht um eine einzelne App, sondern eine intelligente Benutzeroberfläche, die auf verschiedene Apps3 auf dem Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ zugreifen kann. Ist eine Anwendung kompatibel, kann Bixby fast jede ihrer Funktionen ausführen – ein einfacher Befehl durch Sprachsteuerung, Touchscreen oder Texteingabe genügt. Auch die Einstellungen des Smartphones, wie beispielsweise der Bildschirm-Timeout, lassen sich per Bixby einfach ändern.   Samsung plant, Bixby Voice in weiteren Ländern und weiteren Sprachen anzubieten, Apps und Geräte anderer Anbieter sollen sukzessive integriert werden, um den Nutzern eine intuitive und instinktive Verwendung aller Funktionsweisen seiner smarten mobilen Geräte zu ermöglichen.

     


    Samsung Portable SSD T3

    Die neue Samsung Portable SSD T3 setzt im Bereich mobiler Speicherlösungen Standards für Geschwindigkeit, Kapazität, Zuverlässigkeit und Konnektivität. Speichern Sie Daten sicher, nehmen Sie sie überall hin mit und nutzen Sie Ihre bevorzugten Geräte.

     

    Klein, kompakt und leicht

     

     

     

    Ständig unterwegs, eine Aufgabe jagt die nächste und Daten müssen dieses Tempo mithalten können. Die Portable SSD T3 ist mit nur 51 Gramm* federleicht und in etwa so groß wie eine Visitenkarte. Damit eignet sich das Laufwerk auch für Vielreisende.

    Bis zu 2 TB Speicherkapazität* finden auf Ihrer Handfläche Platz. Möglich wird das durch die fortschrittliche Samsung V-NAND Speichertechnologie.


    Das Acer Aspire S 13

    Mit dem Acer Aspire S 13 ist das neuste Notebook der Ultraslim-S-Serie – ein bis ins Detail durchdachtes, flaches und leistungsfähiges Notebook für designbewusste Anwender auf den Markt gekommen. Das schlanke Gehäuse beherbergt reichlich Power für Arbeit und Freizeit.

    Mit einem matten Full HD-Display mit IPS-Technologie sorgt es für die optimale Darstellung von Filmen und Präsentationen. Intel® Core™-Prozessoren der sechsten Generation und bis zu 8 GB LPDDR3-Arbeitsspeicher stellen bei geringem Stromverbrauch hohe Performancequalität sicher.
    Als kabelgebundene Anschlüsse stehen ein USB 3.1 Typ C-Port zur Verfügung, der ultraschnelle Datenübertragung bis zu 5 Gbps unterstützt, sowie ein USB 3.0-Port, über den sich auch bei ausgeschaltetem Notebook mobile Geräte aufladen lassen.                   

    Für kabellose Übertragungen hat das Aspire S 13 WLAN 802.11ac mit 2x2 MU-MIMO an Bord.

    Wem die Optik und komfortable Anwendung wichtig ist, den überzeugt das flache und leichte Gerät mit einer Höhe von nur 14,5 mm und einem Gewicht von 1,42 kg. Es ist in den Farben Obsidian Black oder Pearl White mit goldenen Applikationen und diamantgeschliffenen Kanten erhältlich.